18. Feba

Daatum
Der Artikl is im Dialekt Ostmiddlboarisch (Öatareich) gschriem worn.

Da 18. Feba is da 49. Dog vom Gregorianischn Kalenda, deshoib bleim no 316 Dog (in Schoitjoan 317 Dog) bis zan Joaresende.

Historische Joaresdog
Jenna · Feba · Meaz

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 (30)

EaeignisseBearbeiten

Wissnschoft und TechnikBearbeiten

 
1930: Pluto (mit de Monde Charon, Nix und Hydra)
  • 1930: Clyde Tombaugh entdeckt auf Fotografien, den Planetn Pluto, dea wos iwa 75 Joa späda zan Zwergplanetn zruckgstuft wiad.
 
1977: De Enterprise aufm Ruckn vo aana Boeing 747
  • 1977: Des Space Shuttle Enterprise mocht sein Jungfeanflug aufm Ruckn vo ana Boeing 747.

KuituaBearbeiten

GsöschoftBearbeiten

  • 1949: In Tübingen wiad da 28-jährige Raubmeada Richard Schuh mitn Foibeil higricht. Des woa de letzte vo aan westdeitschn Gericht aungordnete Hirichtung. De Todestrof is mitn Inkrofttretn vom Grundgesetz im Mai vo dem Joa obgschofft wuan.

GebuanBearbeiten

 
Maria I. (Porträt vo Antonius Mor.) 1554

Vuam 19. JoahundatBearbeiten

19. JoahundatBearbeiten

20. JahrhundertBearbeiten

GstuamBearbeiten

Vuam 19. JoahundatBearbeiten

20. JoahundatBearbeiten

Feia- und GedenkdogBearbeiten

  • Kiachliche Gedenkdog
    • Hl. Leo da Große (orthodox)
    • Hl. Colman vo Lindisfarne (katholisch)
    • Hl. Maruthas (orthodox)
  • Staatliche Feia- und Gedenkdog

  Commons: 18. Feba – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien