Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Asprières
Asprièiras
Wappen von Asprières
Asprières (Frankreich)
Asprières
Staat Frankreich
Region Okzitanien
Département (Nr.) Aveyron (12)
Arrondissement Villefranche-de-Rouergue
Kanton Lot et Montbazinois
Gemeindeverband Grand-Figeac
Koordinaten 44° 33′ N, 2° 9′ OKoordinaten: 44° 33′ N, 2° 9′ O
Höhe 167–546 m
Fläche
Einwohner 739 (1. Jenna 2018)
Bevölkerungsdichte – Einw./km²
Postleitzahl 12700
INSEE-Code
Website http://www.asprieres.com/

Rodhaus (Mairie) vo Asprières

Asprières (okzitanisch: Asprièiras) is a franzesische Gmoa mid 739 Eihwohna (Stond: 1. Jenna 2018) im Département Aveyron in da Region Okzitanien (voa 2016 Midi-Pyrénées). De Gmoa head zan Arrondissement Villefranche-de-Rouergue und zan Kanton Lot et Montbazinois (bis 2015 Capdenac-Gare). De Einhwohna wean Aspriérois gnannd.

GeografieBearbeiten

Asprières liegd uma ejf Kilometa sidestli vo Figeac om Lot. Umgem wead Asprières vo de Nochboagmoana: Cuzac im Noaden, Bouillac im Noadostn, Les Albres im Ostn, Peyrusse-le-Roc im Sidn, Sonnac im Westn und Sidwestn, Capdenac-Gare im Westn und Noadwestn sowia Capdenac-le-Haut im Noadwestn.

BevejkarungsentwicklungBearbeiten

Joar 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2016
Einwohner 655 634 650 672 691 707 720 726
Quej: Cassini und INSEE

SengswiadigkeitnBearbeiten

 
Kiach Saint-Martin
  • Kiache Saint-Martin

Im NetzBearbeiten

  Commons: Asprières – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien