Erwin Schneider (Politika)

Erwin Schneider (* 11. Mai 1961 in Hölzling) is a deitscha Politika (CSU). Ea is seit 2000 Londrod im Landkroas Oidäding.

LemBearbeiten

Noch sei'm Abitua hod Schneider a landwiatschoftliche Leah gmocht. Ea hod Agrarwissnschoftn on da TU Minga studiat und woa donoch Referent beim Bayerischn Bauanvabond und Gschäftsfiahra beim Oabatgebavabond Land- und Forstwiatschoft. Seit 2009 is'a im Vawoitungsrod vo da Spoakasse Oidäding-Mühldoaf.

PolitikBearbeiten

1980 is Schneider in de CSU eihtretn, wo ea z'nechst kroas- und Beziaksvoastondsmitglied woa. 1990 is'a eahnomtlicha Buagamoasta vo da Gmoa Pleiskirchen und Kroasrod in Oidäding worn. Vo 1994 bis 2000 woa ea Mitglied vom Bayerischn Londdog. Nochdem ea 2000 zum Londrod vom Landkroas Oidäding gwejt worn is, hod'a sein Londdogsmandat niedaglegt.

AuszeichnungaBearbeiten

Im NetzBearbeiten