A Famij oda östar.: Famülie (dt.: Familie, engl.: family) is a enge Lemsgmoaschoft.

A kloane Famij

De klassische Famij bschtähd aus Voda, Muada und Kindan und hod so de engste Vawandtschoft gmoant. Friacha san aa no de Ahnln midzejt woa, de wo im Haus glebt ham und im weidan Sinn aa de Deanstleit (schaug aa Woatheakumft). Heit gibts an Haufa Variantn vo Rengbongfamijn, de Lemsgmoaschoft schtähd im Voadagrund, so wia im oidn Rom, neama de Foatpflanzung.

WoatheakumftBearbeiten

Des Woat kimmt vom lateinischn familia und hoaßt Hausgmoaschoft. Des Woat is wiedarum obgloadd vo lat. famulus (Haussklave). Gmoant woa mit familia da gsamte Hausschdand vom Mo, oisdann: Wei, Kinda, Sklavn, Freiglossane und as Viech. Mid familia und pater woan nacha koa Vawanddschoftsschtruktua gmoant, sondan a Heaschoftsschtruktua. Da biologische Eazeiga (Voda) hod genitor ghoaßn und nit pater.

LiteratuaBearbeiten

Im NetzBearbeiten

  Commons: Famij – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien