Fedora is a Linux-Distribution, de ausm ehemoiign Red Hat Linux entstondn is. De aktueje Version is Fedora 19 (Schrödingers Cat).

Fedora
Logo vo Fedora
Fedora 9
Fedora 9
Entwickla Fedora-Projekt
Lizenz(n) GPL und andane
Easchtvaöffentlichung 6. Novemba 2003
Neiste Vasion 29
Obstammung GNU/Linux
↳ SLS
↳  Slackware
↳  Red Hat Linux
↳  Fedora
Architektur(n) i386, AMD64, PowerPC
Sunstigs Sprache: mehrsprachig
Desktop: Standard is GNOME, es gibt aba a Vasiona mid Cinnamon, KDE und andane
fedoraproject.org

VabroatungBearbeiten

Fedora is ois Nochfoiga vo de oidn Red-Hat-Linux-Versiona rechd beliabt und is aa in vui Institutiona eigsetzt. De moastn Programme (Software) gibts mittlawein emfois fia Fedora, weswegn de Distribution aa vui Untastitzung vo Firmen und Institutiona griagd.

Obwois rechd kuaze Vaöffentlichungszyklen hod, weads gean in Rechenzentrn eigsetzt, so a auf de Deanstrechna (Server) vo da Wikipedia.

Bei de Netzhosta woa Fedora im Dezemba 2005 de am drittstärksdn vabroataste Distribution. Zejd ma olle Fedora-Derivate zam, mid a Red Hat Enterprise Linux und dem seine Derivate, hod se 2005 a Vabroatung vo uma 50 Prozent eagem.[1]

BelegBearbeiten

  1. Colin Phipps: Strong Growth for Debian (Memento des Originals [1] vom 16. Septemba 2008 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/news.netcraft.com af netcraft.com, 5.12.2005

Im Im NetzBearbeiten