Peter Alexander

Da Peter Alexander (* 30. Juni 1926 in Wean; † 12. Feba 2011 ebd.; eingtlich Peter Alexander Ferdinand Maximilian Neumayer) is a estareichischa Sänga, Schauspiela und Showmaster gwesn. Seit da Mittn vo de 1950er hot er zu de beliebtestn Untahoitungskünstlan im deitschsprochign Raum ghert.

FümografieBearbeiten

Vo 1948 bis 1972 hod da Peter Alexander in zoireichn Fümen mitgspüt, dazua ghean:

  • 1948: Der Engel mit der Posaune
  • 1952: Verlorene Melodie
  • 1952: Königin der Arena
  • 1953: Salto Mortale
  • 1953: Die süßesten Früchte
  • 1953: Drei von denen man spricht
  • 1954: Rosen aus dem Süden
  • 1954: Verliebte Leute
  • 1954: Große Starparade
  • 1955: Liebe, Tanz und 1000 Schlager
  • 1956: Musikparade
  • 1956: Bonjour Kathrin
  • 1956: Ein Mann muß nicht immer schön sein
  • 1956: Kirschen in Nachbars Garten
  • 1957: Liebe, Jazz und Übermut
  • 1957: Das haut hin
  • 1957: Die Beine von Dolores
  • 1958: Münchhausen in Afrika
  • 1958: Wehe, wenn sie losgelassen
  • 1958: So ein Millionär hat’s schwer
  • 1959: Peter schießt den Vogel ab
  • 1959: Schlag auf Schlag
  • 1959: Ich bin kein Casanova
  • 1959: Salem Aleikum
  • 1960: Kriminaltango
  • 1960: Ich zähle täglich meine Sorgen
  • 1960: Im weißen Rößl
  • 1961: Saison in Salzburg
  • 1961: Die Abenteuer des Grafen Bobby
  • 1962: Die Fledermaus
  • 1962: Die lustige Witwe
  • 1962: Hochzeitsnacht im Paradies
  • 1962: Das süße Leben des Grafen Bobby
  • 1963: Charleys Tante
  • 1963: Der Musterknabe
  • 1963: Schwejks Flegeljahre
  • 1964: Hilfe, meine Braut klaut
  • 1964: … und sowas muß um 8 ins Bett
  • 1965: Das Liebeskarussell
  • 1965: Graf Bobby, der Schrecken des Wilden Westens
  • 1966: Bel Ami 2000 oder Wie verführt man einen Playboy?
  • 1968: Zum Teufel mit der Penne
  • 1969: Hurra, die Schule brennt!
  • 1972: Hauptsache Ferien

Im NetzBearbeiten