Prosit is a oida Saufspruch und a Zuaruaf, dea wo ausn Lateinischn kimmt. De boarische Kuazfoam is Prost.

Prost! (auf da Wiesn z Minga)

Prost, sogst bevuast in easchtn Schluck mochst oda beim Oostässn aufs Woi vo oan oanzalnan Mensch oda ana Gruppn, owa aa bei andan Gelegnheidn. Z Neijoar sogd ma vua oim Prosit Neijoar. Des gheat in Östareich und Bayern oafoch dazua.

Des Woat kimmt vom lateinischn Zeidwoat „prodesse“ (= „nutzn“, „guad doa“). Prosit is da Konjunktiv davo und hoasst nach sovui wia „Es soi da nuzzn!“ bzw. „Es soi da guad doa!“.

A andas Woat fia "Prost" is im Boarischn "Zum Woi".

BeispuiBearbeiten

  • „Pros(i)t!“
  • „Pros(i)t Neijoar!“
  • „Pros(i)t zamma!“
  • „Prost Moizeid!“
  • „Prost, dass d Gurgl net verrosdt!“
  • „A Prosit da Gmiatlichkeid!“ Saufspruch am Oktobafest z Minga

Im NetzBearbeiten

  Commons: Prosit – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien