Hauptmenü öffnen
A zwoahaxada humanoida Robota, 2005
A Schwoassrobota in da Industrie
A viahaxada militarischa Robota, 2006

A Robota (dt. Roboter, engl. robot oda bot) is a mechanischa oda virtuella kinstlicha Agent, wo autonom oda hoibautonom Afgobn daledigt. Ois mechanischa Agent is a a Maschiin, de wo duach a Computaprogramm gsteiat wead. Ois virtuella Agent is a sejm a Computaprogramm.

Im engan Sinn vasteht ma voa oim in da Oidogssproch unta Robota an Androidn bzw. Humanoidn, oiso a Maschiin, de a weng ausschaugt wia ra Mensch und si aa so vahoidn duad. Im weidan Sinn san aa olle programmiaborn Automatn, beispuisweis in da industriejn Produktion, oda Softwareprogramm, de wo Afgom automatisch oborbadn Robota.

WoatheakunftBearbeiten

As Woat Robota kimmt ausn Tschechischn vo robota, wo "Schuftn" bzw. "Zwangsorbad" bedeidt hod. Im heitign Sinn is as robot anno 1920 vom Josef Čapek, an Schriftsteja, fia a Theatastickl pregt worn.[1]

Oartn vo RobotaBearbeiten

Es gibt recht vui Robotaowendunga, so dass a Gliedarung schwaa is.

Humanoide RoboteBearbeiten

Des san Robota, de wo a weng wia ra Mensch ausschaugn.

IndustrierobotaBearbeiten

Des san Robota, de wo in Featigungsologn integriad san.

SpuizeigrobotaBearbeiten

Des san Robota, de wo zan Spuin gmocht worn san.

Militarische RobotaBearbeiten

Des san Robota, de wo zua Afklearung, zan Transport oda zan Kampf eihgsezt wean.

Medizin RobotaBearbeiten

Des san Robota, de wo fia Chirurgie, Pfleg und Diagnose in da Medizin eihgezt wean.

Service RobotaBearbeiten

Des san Robota, de wo Deanstleistunga fian Haushoid und driba ausse daledign: Mahrobota, Staubsaugrobota, Fenstareinigungsrobota, Auskunftsrobota und so weida.

WejdraumrobotaBearbeiten

Des san Robota, de wo Sochan im Wejdraum dakundn.

BelegBearbeiten

  1. Tomáš Sedláček: Die Ökonomie von Gut und Böse.

LiteratuaBearbeiten

Im NetzBearbeiten

  Commons: Robota – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien