Der Artikl is im Dialekt Weanarisch gschriem worn.

A Ruadaleiberl (denglisch: Camisole, Muscle Shirt, Tank Top) is a Hemad ohne Äamen, ohne Krogn, Toschn oda Knepf.

A klassischs Dopperipp-Untahemad

S Ruadaleiberl is ois Untahemad in da zweitn Höftn vom 19. Jh. entstaundn und hod se dann a ois Obagwaund fia Spuatla duachgsetzt. Zeascht hams die Joamoaktsringa vawendt, späda is daunn aa von de Ruadara und Boxa ois Spuathemad trogn wurn. Von die Ruadara hod des Ruadaleiberl aa sein Naumen, im Englischn haaßts Muskl-Shirt.

Nochdem sa se aa im Kriag bei da Marine und bei de Paunzafoahra bewährt ham, san de Ruadaleiberl nochn 2. Wödkriag a bei da Jugend populea wuan.

RednsoatBearbeiten

  • Ka Leiberl hom oda reissn (ka Tschanz ham, ned dabei sei, ned mit von da Partie sei, kan Erfoig hom, schlecht aukumma): Da Spruch kummt vo dem, dass friacha net olle Spüla von ana Fuassboimaunschoft eigane Leiberl kriagt hom, sondan nur de, de wos bei an Metsch aa aufgstööd wuan san. Wer ka Leiberl kriagt hod, woa oiso ned aufgstööd.

Im NetzBearbeiten

Gschicht vum Ruadaleiberl