A Sekundnpendl (dt.Sekundenpendel) is a Pendel, des wos fiara Hoibschwingung (Uamocha sogn dazua „Schlag“) genau a Sekundn braucht. Wia ma domois no kaane genauaran Broda gobt hod, hod ma mid sowos kuaze Zeitspannen gmessn und hoz fia physikalische Versuch heagnumman.[1] Seitn 17. Joahundat hod ma des Zeig fia genaue Pendeluhrn vawend, bsundas in Steanwaatn, wo ma zum genaun Vamessn, wo de Stean grod san, a genua Zeit braucht hod.

Riefler Präzisionspendeluhren mit Sekundenpendel und Kompensation

De Läng von so an Sekundnpendl is ziaka aa Meta, und wegn dem hod de Pariser Akademie im Joar 1790 dischkurriat, ob ma mid dem ned glei aa den Meta definian kennt. Do is obara Hagl dabei: De Massn von dem Pendlkeapa is zwoa fia de Schwingungsdaua komplett powidl, owa es kummt auf de Schweakroft au, und de is beim Äquatoa und am Noadpoi ned gleich, wäu jo unsa Planed oom und unt a wengl eidebscht is. Äussa waa de Läng von dem Sekundnpendl, je nochdem, wo ma grod is, iagnwos zwischn 99,1 und 99,6 cm, und des kaunn kaana brauchn.

BelegBearbeiten

  1. https://web.archive.org/web/20131211010832/http://physicbox.uni-graz.at/museum/mechanik/sekundenpendel.php Virtuölles Museum von da TU Graz: Sekundnpendl