Da Uwe Wolff (* 27. Juli 1955 z' Münster) is oana vo dena de wo se in Deitschland mit da Kuitua bschäftigt ham. Ea is a oana wo schreibt und is a Theolog. Lebm duata z' Bad Salzdetfurth und isa Privatdozent om Institut für Literaturwissenschaft und Literarisches Schreiben anda Universität Hildesheim. Sejm hoaßta si an Englfoascha.[1] Zerscht isa a Evangelischa gwen. Wiad nachada d'Coronakrisn kemma is, isa katholisch woan.[2] Da Wolff hat se sakrisch vui mit de Engl und mit de Deifin obgebm. Do hat a vui gschribm und oiwei aa voa de Leit g'redt iba d'Engl. Er schaugt si des ois unta da Optik vo olle Glaubnsrichtunga oo. Aso hat a aa a Dokumentation gmacht iba de Anneliese Michel dea wos z' Klingenberg am Main an Deifi austriebm ham.

Uwe Wolff, 2012

SchriftnBearbeiten

  • Hermann Hesse. Demian – Die Botschaft vom Selbst. Bouvier, Bonn 1979, ISBN 3-416-01457-X.
  • Papa Faust (Roman). Ullstein Verlag, Berlin 1982, ISBN 3-548-38533-8.
  • Der Ewige Deutsche (Roman). Haffmans Verlag. Zürich 1984, ISBN 3-251-00045-4.
  • Breit aus die Flügel beide. Von den Engeln des Lebens. Herder Verlag, Freiburg u. a. 1993, ISBN 3-451-22922-6.
  • Der gefallene Engel. Von den Dämonen des Lebens. Herder Verlag, Freiburg u. a. 1995, ISBN 3-451-23680-X. (4)
  • Das große Buch der Engel (Anthologie). Herder Verlag, Freiburg u. a. 1994, ISBN 3-451-23393-2. (5)
  • Der Teufel ist in mir. Heyne, München 2006, ISBN 3-453-60038-X. Erstmals erschienen unter dem Titel: Das bricht dem Bischof das Kreuz. Die letzte Teufelsaustreibung in Deutschland 1975/76. Rowohlt, Reinbek bei Hamburg 1999, ISBN 3-499-60619-4.
  • Alles über Labyrinthe und Irrgärten. Unterwegs mit Zeppelin und Kamera. (Bilder von Jürgen Hohmuth). Gabriel Verlag, Stuttgart u. a., ISBN 978-3-522-30095-7.
  • Das Geheimnis ist mein. Walter Nigg. Eine Biographie. TVZ, Zürich, 2009, ISBN 978-3-290-17509-2.
  • Der vierte König lebt! Edzard Schaper – Dichter des 20. Jahrhunderts. Friedrich Reinhardt Verlag, Basel 2012, ISBN 978-3-7245-1777-1.
  • Der Mann aus Nazaret. Das Leben Jesu neu erzählt. Topos Verlag, Kevelaer 2013 (Neuauflage), ISBN 978-3-8367-0832-6.
  • Walter Nigg. Das Jahrhundert der Heiligen. Aschendorff, Münster 2017, ISBN 978-3-402-12032-3.

Im NetzBearbeiten

BelegBearbeiten

  1. https://engelforscher.com
  2. https://www.engelforscher.com/index.php/katholisch
Normdatn: GND: 122959159 | LCCN: n79133072 | VIAF: 112343436