Hauptmenü öffnen
Der Artikl is im Dialekt Klassisches Boarisch gschrim worn.
Da Deanstmo Aloisius Hingerl (ois Graffiti), de Paraderoin vom Gondrell

Adolf Gondrell (* 1. Juli 1902 z Minga; † 13. Jenna 1954 z Minga; geborn ois Adolf Grell) wor a boarischa Conférencier, Kabarettist und Schauspuia.

In de 1920 Joar hod da Gondrell s Mingara Kabarett Bonbonniere am Platzl grindd. Spada is a Eigntima vom Mingara Simpl worn. Ea wor a imma wieda im Bayerischen Runfunk zan hean.

Im Fuim wor a seit 1933 in kloanan Roin zan segn. Seit 1945 wor da Gondrell Mitlgliad vo de Mingara Kammerspui.

Bsondas bekannt worn is a ois Alois Hingerl in Ein Münchner im Himmel, sei Paraderoin. Dees is a 1962 ois Zeichntrickfuim mit seina Stimm umgsetzt worn.

Da Gondrellplatz z Minga (Kloahadan) is noch eam so gnennt worn.

FuimografieBearbeiten

  • 1933: Ein Kuß in der Sommernacht
  • 1934: Der Zithervirtuose
  • 1934: Mit dir durch dick und dünn
  • 1936: Die unmögliche Frau
  • 1936: Es waren zwei Junggesellen (mit Adele Sandrock)
  • 1936: Unter heißem Himmel (mit Hans Albers)
  • 1939: Ich bin gleich wieder da
  • 1940: Das sündige Dorf (mit Joe Stöckel und Elise Aulinger)
  • 1941: Der Trichter Nr. 14 - Volkshumor aus deutschen Gauen
  • 1941: Was will Brigitte?
  • 1941: Der scheinheilige Florian
  • 1941: Der siebente Junge
  • 1941: Venus vor Gericht
  • 1941: Alarmstufe V
  • 1942: Kleine Residenz
  • 1943: Der unendliche Weg
  • 1944: Das Lied der Nachtigall
  • 1944: Der Millionär / Geld ins Haus (mit Hans Moser)
  • 1947: Zwischen Gestern und Morgen (mit Willy Birgel, Hildegard Knef, Erich Ponto)
  • 1949: Die Nacht der Zwölf
  • 1949: Münchnerinnen
  • 1949: Liebesheirat
  • 1949: Philine
  • 1949: Wer bist du, den ich liebe?
  • 1950: Sensation im Savoy
  • 1950: Küssen ist keine Sünd
  • 1950: Glück aus Ohio
  • 1951: Der letzte Schuß
  • 1953: Skandal im Mädchenpensionat
  • 1953: Lachkabinett
  • 1954: Liebe und Trompetenblasen
  • 1962: Ein Münchner im Himmel (nur Stimm)

CDBearbeiten

  • Bayerische Rundfunklieblinge, Vol. 1 - Georg Blädel, Weiß Ferdl, Adolf Gondrell, Oskar Paulig. Volkstümliches Kabarett aus der Nachkriegszeit mit unvergessenen Komödianten und Volkssängern, Bayerischer Rundfunk (BR Shop)
  • Ein Münchner im Himmel, 14 beliebte "Münchner Schmankerl" wie A. Gondrells "Ein Münchner im Himmel", Bayerischer Rundfunk (BR Shop)

LiteratuaBearbeiten

  • Ralf Georg Czapla: Ringelnatz, Mühsam, Ball und andere. Kathi Kobus' "Simplicissimus"-Künstlerkneipe als Treffpunkt der Münchner Moderne, in: Simpliciana. Schriften der Grimmelshausen-Gesellschaft 23 (2001), 29-52.
  • Walther Diehl, Die Künstlerkneipe "Simplicissimus": Geschichte eines Münchner Kabaretts 1903 bis 1960, Minga 1989.
  • Monika Dimpfl: Gondrell's Bonbonnière: Geschichte eines Münchner Cabarets, Valog Bayerischer Rundfunk, Minga 1997

Im NetzBearbeiten