Barberino di Mugello

ståd in Itálien


Barberino di Mugello is a italienische Gmoa mid 11.003 Eihwohna (Stond: 31. Dezemba 2019) in da Metropolitanstod Florenz in da Region Toskana.

Barberino di Mugello
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Barberino di Mugello (Italien)
Barberino di Mugello
Staat Italien
Region Toskana
Koordinaten 44° 0′ N, 11° 14′ OKoordinaten: 44° 0′ 0″ N, 11° 14′ 0″ O
Häh 270 m s.l.m.
Fläch 133,71 km²
Eihwohna 11.003 (31. Dez. 2019)[1]
Dichtn 82 Eihw./km²
Postloatzoi 50031
Vorwoi 055
ISTAT-Nummera 048002
Voiksbezoachnung Barberinesi
Schutzpatron San Silvestro (31. Dezemba)
Hoamseitn Gmoa Barberino di Mugello

GeografieBearbeiten

 
Log vo Barberino di Mugello in da Metropolitanstod Florenz

De Gmoa eastreckd se iwa uma 134 km². Se liegd uma 25 km neadli vo da Provinz- und Regionoihaptstod Florenz im Mugello. Im sidlichn Gmoagebiet entspringd de Sieve.

Zu de Ortstei zehjn: Cavallina, Galliano, Làtera und Montecarelli.

De Nochboagmoana san: Calenzano, Cantagallo (PO), Castiglione dei Pepoli (BO), Firenzuola, Scarperia e San Piero, Vaiano (PO) und Vernio (PO).

SengswiadigkeitnBearbeiten

PeasenlichkeitnBearbeiten

GmoapartnaschoftnBearbeiten

Barberino di Mugello untahoid Partnaschoftn mid foingdn Gmoana:

Im NetzBearbeiten

  Commons: Barberino di Mugello – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien

BelegBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.
  2. 2,0 2,1 2,2 Chiese e Pievi. (Nicht mehr online verfügbar.) In: Informazioni Turistiche. Comune di Barberino di Mugello, archiviert vom Original [1] am 11. Feba 2010; abgerufen am 20. Februar 2010 (italienisch).   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.comunebarberino.it
  3. Patto di solidarietà con il popolo Saharawi. (Nicht mehr online verfügbar.) In: Gemellaggio. Comune di Barberino di Mugello, archiviert vom Original [2] am 5. Meaz 2016; abgerufen am 20. Februar 2010 (italienisch).   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.comunebarberino.it
  4. Gemellaggio con Betton. (Nicht mehr online verfügbar.) In: Gemellaggio. Comune di Barberino di Mugello, archiviert vom Original [3] am 5. Dezemba 2015; abgerufen am 20. Februar 2010 (italienisch).   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.comunebarberino.it