Beziak Möck

(Weidagloadt vo Bezirk Melk)
Beziak Möck
Lage im Bundesland Niederösterreich
Bezirk AmstettenBezirk Baden (Niederösterreich)Bezirk Bruck an der LeithaBezirk GänserndorfBezirk GmündBezirk HollabrunnBezirk HornBezirk KorneuburgKrems an der DonauBezirk Krems-LandBezirk LilienfeldBezirk MelkBezirk MistelbachBezirk MödlingBezirk NeunkirchenSt. PöltenBezirk Sankt Pölten-LandBezirk ScheibbsBezirk TullnBezirk Waidhofen an der ThayaWaidhofen an der YbbsWiener NeustadtBezirk Wiener Neustadt-LandBezirk ZwettlLage des Bezirks Melk im Bundesland Niederösterreich (anklickbare Karte)
Iwa des Buidl
Basisdaten
Bundesland Niederösterreich
NUTS-III-Region AT-121
Verwaltungssitz Möck
Melk
Fläche 1014 km2
Einwohner 78.191 (1. Jenna 2020)
Bevölkerungsdichte 77 Einw./km²
Kfz-Kennzeichen ME
Bezirkskennzahl 315
Bezirkshauptmannschaft
Bezirkshauptmann Norbert Haselsteiner
Webseite www.noel.gv.at/Bezirke/BH-Melk

Da Beziak Möck (aumtlich: Bezirk Melk) liegt westli vo da niadaestareichischn Landeshauptstod St. Pödn und umfossd Gebiete im Woidviadl neadli vo da Donau und im Mostviadl sidli vo da Donau.

GschichtBearbeiten

Da Beziak Möck is 1896 aus Täun vo de Beziak Scheibbs, Beziak Aumstedn und Beziak St. Pödn-Laund büdt wuan.

1939 is a Grosstäu vom aufglossanan Beziak Pöggstoi dazuakumma.

VawoitungBearbeiten

Da Beziak Möck gliedad se in 40 Gmoandn, drunta via Städt und 27 Moaktgmoandn. In Klomman stenga de Eihwohnazoihn vo 1. Jenna 2020.[1]

Städt:

Moaktgmoandn:

Gmoandn:

 
Gemoandn im Beziak Möck

BelegBearbeiten

  1. Statistik Austria - Bevölkerung zu Jahresbeginn 2002–2020 nach Gemeinden (Gebietsstand 1.1.2020)

Im NetzBearbeiten