De Greanan (Östareich)

(Weidagloadt vo Die Grünen (Österreich))
Der Artikl is im Dialekt Weanarisch gschrim worn.
Bundessprecha Logo
Werner Kogler.jpg Logo Die Gruenen.jpeg
Basisdaten
Gründungsdatum: 1986
Gründungsort: Wean
Bundesparteisprecha: Werner Kogler
Stövatreter:
Klubobfrau: Sigrid Maurer
Bundesgschäftsführarin: Angela Stoytchev
Nationalratsmandate: 26
Bundesratsmandate: 4
Landtagssitze: 38
Hauptsitz: Würtzlerstraße 3/3, 1030 Wien
Website: www.gruene.at

De Greanen - De greane Alternative is a politische Partei in Östareich, de wos 31 Joahr ois Oppositeaunspartei im östareichisch'n Parlament vatret'n woa'r und 2017 mit 3,8%[1] in Einzug in Nateonäuråt vapasst håt. Nach da Nateonäuråtwahl 2019 san's mit 13,9%[2] wieda ins Parlament eizogn und bildn nach Koaltions- und Regierungsverhandlungen gemeinsam mit da ÖVP seit Jänna 2020 de österreichische Bundesregierung. Eana Parteivuasitzenda is da Werner Kogler, weu nåch da Nateonäuråtswoi 2017 de bisheariche Parteivuasitzende Ingrid Felipe z'rucktret'n is.

GrundsätzBearbeiten

De Greanen setz'n si b'sundas fia'n Klima-, Umwöid- und Natuaschutz ei, owa'r a fia de Mindaheit'n, d'Weibaleit und de sozeäu benåchteulicht'n Mensch'n. Eahnare Grundsätz san foigende:


De Greanan im ParlamentBearbeiten

Bei da Nateonäuråtswoi 2006 hau'm de Greanen zum eascht'n Moi meahra Stimman kriagt ois wia de FPÖ, a waunn's nua'r a Äuzal Wöhla meahra g'håbt hau'm. 2013 haum's 12,4% von olle Stimman griagt und 24 Mandat stöi'n diaf'n. 2017 hau'm de Greanen mit 3,8% in Einzug ins Parlament vapasst. 2019 sans mit 13,9% wieda ins Parlament eizogn.

Då schaugstBearbeiten

BelegBearbeiten

  1. aumtliches Endeagebnis vo da Nateonäuråtswoi 2017
  2. aumtliches Endeagebnis vo da Nateonäuråtswoi 2019. Archiviert vom Original am 15. Oktoba 2019, obgruafa am 7. Jänna 2020.