A Gredlfrisua oda Gretlfrisur (engl. Gretl hairstyle od. crown braid, dt. Gretchenfrisur) is a Frisua, wo de Hoar zu an Zopf gflochtn und nacha aufn Schädl zu an Kranz gsteckt wean.

De Julia Timoschenko hod de Gredlfrisua wieda international bekannt gmocht

Im Boarischn gibts in Junggsejn-Spruch:

"Wens da a Gredlfrisua mochst, nacha heirat i di!"[1]

De Gredlfrisua wead oft zua Boarischn Tracht trogn. Ohne Huad oft mit an Myrtnkranzal.[2][3]

Schau aaBearbeiten

BelegBearbeiten

  1. Hella Huber: Jennerweins Erbe: Die Frau des Wilderers
  2. Gebirgstracht-Erhaltungsverein Edelweiß Endorf e.V.: Tracht@1@2Vorlage:Toter Link/www.gtev-endorf.de (Seite nicht mehr abrufbar; Suche in Webarchiven)
  3. Chiemgau Alpenverband für Tracht und Sitte e. V. : Einzelheiten Tracht Frauen. Archiviert vom Original am 22. Feba 2014; abgerufen am 25. Mai 2014.

Im NetzBearbeiten