Der Artikl is im Dialekt Obaboarisch gschriem worn.

Nizza (franz.: Nice [ˈnis], okzit. Niça/Nissa) is a Hofnstod in Siidfrankreich, unweit vo da Grenz z Italien zwischn Cannes und Monaco an da Cote d'Azur am Middlmeea gleng. Nizza is de Prefektur (franz. préfecture - Vawoitungshauptsitz) vom Département Alpes-Maritimes. Zsamma mit 23 umliegade Gmoana buidt Nizza de Communauté d'agglomération de Nice-Côte d'Azur.

Nice
Nizza
Wappen von Nice
Nice (Frankreich)
Nice
Staat Frankreich
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département (Nr.) Alpes-Maritimes (Präfektur) (06)
Arrondissement Nice
Kanton Chef-lieu von 9 Kantonen
Koordinaten 43° 42′ N, 7° 16′ OKoordinaten: 43° 42′ N, 7° 16′ O
Höhe 0–520 m
Fläche 71,92 km²
Bürgermeister Jacques Peyrat
Einwohner 341.032 (1. Jenna 2018)
Bevölkerungsdichte 4.742 Einw./km²
Postleitzahl 06000, 06100, 06200, 06300
INSEE-Code
Website www.nice.fr

Strandboulevard vo Nizza in da Nocht

GschichtBearbeiten

Um 300 v. Kr. is de Stod vo de Phokäa aus da Gengad um Marseille ois Nikaïa gründet worn. Im Middloita is Nizza a Grafschaft (franz. comté) gwen und war imma wieda zwischn Savoyen und Frankreich umstriddn. 1860 is Savoyen und damid aa Nizza zua Frankreich kema (Vadrog vo Turin).

 
Nizza

Bleame ParadnBearbeiten

Im NetzBearbeiten

  Commons: Nizza – Oibum mit Buidl, Videos und Audiodateien