Der Artikl is im Dialekt Owaöstareichisch gschriem worn.

Beiaboch (hochdeitsch: Peuerbach) is a Stod im Hausruckviertl in da Mittn vo Owaöstareich und ghead zum Bezirk Grieskirchn. In Beiaboch gibts a eings Bezirksgricht. De Stod is 390 Meta üwan Meer drüwa, und im Joar 2020 hom 4650 Leid dortn gwohnd.

Stadtgemeinde
Beiaboch
Wappen Österreichkarte
Wappen von Beiaboch
Beiaboch (Österreich)
Beiaboch
Basisdaten
Staat: Österreich
Bundesland: Oberösterreich
Politischer Bezirk: Grieskirchen
Kfz-Kennzeichen: GR
Fläche: Fehler im Ausdruck: Unerwarteter Operator < km²
Koordinaten: 48° 21′ N, 13° 46′ OKoordinaten: 48° 20′ 44″ N, 13° 46′ 27″ O
Höhe: 390 m ü. A.
Einwohner: 4.650 (1. Jen. 2020)
Postleitzahl: 4722
Vorwahl: 07276
Gemeindekennziffer: 4 08 35
Adresse der
Gemeinde­verwaltung:
Rathausplatz 1
4722 Beiaboch
Website: www.peuerbach.at
Politik
Bürgermeister: Roland Schauer (GZBWP)
Gemeinderat: (Wahljahr: 2021)
(25 Mitglieder)
10
7
3
3
2
10 
Insgesamt 25 Sitze
Lage der Stadt Beiaboch im Bezirk GrieskirchenVorlage:Infobox Gemeinde in Österreich/Wartung/Lageplan Datei explizit
Karte
Der Kirchnblotz vo Beiaboch
Der Kirchnblotz vo Beiaboch
Quelle: Gemeindedaten bei Statistik Austria

SengswiadigkeitnBearbeiten

 
Der Sturm auf Peuerbach - Zinnfigurendiorama aus dem Beiabocha Bauankriagsmuseum
  • Schloss Beiaboch
  • As Schlossmuseum Beiaboch: Des Schlossmuseum beherbergt de Georg-vo-Peuerbach-Ausstellung, as Bauernkriagsmuseum und de oö. Landeskrippn
  • Astrolabium-Uhr auf'm Rathaus
  • Stodpfarrkira Hl. Martin