Stodschlaining

(Weidagloadt vo Stadtschlaining)

Stodschlaining (aumtlich: Stadtschlaining) is a Stod mit 1985 Einwohnan (Staund 1. Jenna 2020) im Beziak Obawart im Burgnland z Österreich. Da ungarische Oatsnaum is Városszalónak (ung. város = Stod).

Stod
Stodschlaining
Stadtschlaining
Stadtschlaining
Wappen Österreichkarte
Wappen von Stodschlaining Stadtschlaining
Stodschlaining (Österreich)
Stodschlaining
Basisdaten
Staat: Österreich
Bundesland: Burgenland
Politischer Bezirk: Oberwart
Kfz-Kennzeichen: OW
Fläche: 42,04 km²
Koordinaten: 47° 19′ N, 16° 16′ OKoordinaten: 47° 19′ 22″ N, 16° 16′ 27″ O
Höhe: 409 m ü. A.
Einwohner: 1.985 (1. Jen. 2020)
Bevölkerungsdichte: 47 Einw. pro km²
Postleitzahl: 7461
Gemeindekennziffer: 1 09 23
Adresse der
Gemeinde­verwaltung:
Stadtgemeinde Stadtschlaining
7461 Stadtschlaining
Website: www.stadtschlaining.co.at
Politik
Bürgermeister: Markus Szelinger (SPÖ)
Gemeinderat: (Wahljahr: 2012)
(21 Mitglieder)

13 SPÖ, 6 ÖVP, 2 BLS

Blick auf Stodschlaining vo da Buag Schlaining
Blick auf Stodschlaining vo da Buag Schlaining
Quelle: Gemeindedaten bei Statistik Austria

EadkundeBearbeiten

De Stod liegt im Sidburgenland am westlichn Obfoi vom Günsa Gebiag. De Oatschoftn vo da Stodgmeinde san Oidschlaining, Drumling, Goberling, Neimoakt im Tauchentoi und Stodschlaining.

BüdungBearbeiten

  • European Peace University Private Universität (Eiropäische Friednsuniversität): seit 1988

Kuitua und SehnswiadigkeitnBearbeiten

  • Burg Schlaining: Sitz vo da Friednsuniversität, Eiuropäisches Museum fia Frieden
  • Stodmaua: guad dahoidn
  • Kath. Pfarrkirche hl. Nikolaus in Neumarkt im Tauchental
  • ehemolige Synagogn Stodschlaining: jetzt Nutzung ois Friedensbibliothek
  • Bergbaumuseum Goberling

GalerieBearbeiten

Im NetzBearbeiten

  Commons: Stodschlaining – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien