Traitsching is a Gmoa im obapfäjza Landkroas Cham.

Woppn Deitschlandkoatn
Woppn vo da Gmoa Traitsching
Traitsching
Deitschlandkoatn, Position vo da Gmoa Traitsching heavoaghobn

Koordinaten: 49° 9′ N, 12° 39′ O

Basisdotn
Bundesland: Bayern
Regiarungsbeziak: Obapfoiz
Landkroas: Landkroas ChamVorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland/Wartung/Landkreis existiert nicht
Hechn: 416 m ü. NHN
Flächn: 45,42 km2
Eihwohna: 4184 (31. Dez. 2020)[1]
Bevökarungsdichtn: 92 Einwohner je km2
Postleitzahl: 93455
Vorwahlen: 09974, 09971 (Loifling teilw.)Vorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland/Wartung/Vorwahl enthält Text
Kfz-Kennzeichn: CHA, KÖZ, ROD, WÜM
Gmoaschlissl: 09 3 72 164
Gmoagliedarung: 68 Ortstei
Address vo da
Gmoavawoitung:
Rathausstr. 1
93455 Traitsching
Webseitn: www.traitsching.de
Buagamoasta: Josef Marchl (CSU)
Log vo da Gmoa Traitsching im Landkroas Cham
Karte
Kapej in Traitsching

GeografieBearbeiten

Geografische LogBearbeiten

Traitsching liegt im Landkroas Cham.

GmoagliedarungBearbeiten

De Gmoa Traitsching bsteht aus 68 Ortn und Ortstei[2]:

  • Atzenzell
  • Birnbrunn
  • Boden (Traitsching)
  • Brelitz
  • Büchsenmühle
  • Dinzling
  • Einfaltsberg
  • Faschaberg
  • Geigenmühle (Traitsching)
  • Geisberg (Traitsching)
  • Gstetten (Traitsching)
  • Habersdorf (Traitsching)
  • Hagendorf (Traitsching)
  • Hinterer Haidhof
  • Vorderer Haidhof
  • Haschabühl
  • Haselhof (Traitsching)
  • Hermannsgrub
  • Hetzelhof
  • Heustadl
  • Himmelreich (Traitsching)
  • Hinterberg (Traitsching)
  • Hochfeld (Traitsching)
  • Höhhof (Traitsching)
  • Hühnerberg (Traitsching)
  • Kaltenberg (Traitsching)
  • Knotthof
  • Kohhof
  • Kronwitt (Traitsching)
  • Kuppel (Traitsching)
  • Lehhof
  • Loifling
  • Löwengrub
  • Mühlberg (Traitsching)
  • Mühlhof (Traitsching)
  • Oberbühl (Traitsching)
  • Obergoßzell
  • Oberhagendorf
  • Obermühle (Traitsching)
  • Oed (Traitsching)
  • Randlhof
  • Reisach (Traitsching)
  • Salmannsgrub
  • Sattelbogen (Oberpfalz)
  • Sattelpeilnstein
  • Schafbach (Traitsching)
  • Schönferchen (Traitsching)
  • Seignhof
  • Siedling
  • Sitzenberg (Traitsching)
  • Steinmühle (Traitsching)
  • Thal (Traitsching)
  • Thannet (Traitsching)
  • Tragenschwand
  • Traitsching
  • Traumarch
  • Trebersdorf
  • Trefling
  • Unterbühl (Traitsching)
  • Untergoßzell
  • Unterrauchenberg
  • Weigelsberg (Traitsching)
  • Weiherhaus (Traitsching)
  • Wieden (Traitsching)
  • Wiedenhof (Traitsching)
  • Wieshof (Traitsching)
  • Wilting
  • Wöhrhof (Traitsching)

Es bstehn de Gemarkunga Atzenzell, Birnbrunn, Loifling, Obergoßzell, Sattelbogen (Oberpfalz), Sattelpeilnstein und Traitsching.

BelegBearbeiten

  1. Genesis Online-Datenbank des Bayerischen Landesamtes für Statistik Tabelle 12411-001 Fortschreibung des Bevölkerungsstandes: Gemeinden, Stichtage (letzten 6) (Einwohnerzahlen auf Grundlage des Zensus 2011) (Hilfe dazu).
  2. http://www.bayerische-landesbibliothek-online.de/orte/ortssuche_action.html?anzeige=voll&modus=automat&tempus=+20111204/194703&attr=OBJ&val=934

Im NetzBearbeiten

  Commons: Traitsching – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien