Braunau am Inn

Stodt in Österreich
(Weidagloadt vo Braunau)
Der Artikl is im Dialekt Owaöstareichisch gschriem worn.

Braunau am Inn is a owaöstareichische Stod an da Grenz zu Bayern glei nem Simboch und liegt em am Inn. De Stod is de Hauptstod vum Beziak Braunau.

Stadtgemeinde
Braunau am Inn
Wappen Österreichkarte
Wappen von Braunau am Inn
Braunau am Inn (Österreich)
Braunau am Inn
Basisdaten
Staat: Österreich
Bundesland: Oberösterreich
Politischer Bezirk: Braunau am Inn
Kfz-Kennzeichen: BR
Fläche: 24,85 km²
Koordinaten: 48° 15′ N, 13° 2′ OKoordinaten: 48° 15′ 27″ N, 13° 2′ 2″ O
Höhe: 352 m ü. A.
Einwohner: 17.518 (1. Jen. 2020)
Bevölkerungsdichte: 705 Einw. pro km²
Postleitzahlen: 5280, 5282, 5283
Vorwahl: 07722
Gemeindekennziffer: 4 04 04
Adresse der
Gemeinde­verwaltung:
Stadtplatz 38
5280 Braunau am Inn
Website: www.braunau.at
Politik
Bürgermeister: Johannes Waidbacher (ÖVP)
Gemeinderat: (Wahljahr: 2021)
(37 Mitglieder)
16
8
7
6
16 
Insgesamt 37 Sitze
Lage der Stadt Braunau am Inn im Bezirk Braunau am InnVorlage:Infobox Gemeinde in Österreich/Wartung/Lageplan Datei explizit
Karte
Braunaua Stodkern, vo da Innbruggn aus gseng
Braunaua Stodkern, vo da Innbruggn aus gseng
Quelle: Gemeindedaten bei Statistik Austria

GschichtBearbeiten

Braunau is 1120 easchtmois urkundlich unta dem Nam Prounaw erwähnt worn und hot 1260 as Stodrecht kriagt. Während am boarischn Voiksaufstand 1705 und 1706 war in Braunau da boarische Landesdefensionskongress (as Braunauer Parlament) im Gange. 1779 is im Friedensvatrog vo Teschen des bis dohi boarische Innviertl mit Braunau zu Östareich kemma.

Zum küfin hot Braunau, wei duat da Hitla aufd Wöd kemma is und heit nu a poa Neonazis „stoiz“ auf de „Leistung“ san. Dawei duat Braunau vü, damit de Gschicht aufgorbat wiad, so gibts iatzand de Braunaua Zeitgeschichtetage.

Im NetzBearbeiten

  Commons: Braunau am Inn – Oibum mit Buidl, Videos und Audiodateien