Landkroas Niamberga Land

(Weidagloadt vo Nürnberger Land)
Der Artikl is im Dialekt Obaboarisch gschriem worn.

Da Landkroas Niamberga Land (amtli: Landkreis Nürnberger Land) is da estlichste Landkroas im bayerischn Regiarungsbeziak Middlfrankn. Nochboalandkroas san im Noadn de Landkroas Forchheim und Bareid, im Ostn da Amberg-Suizboch, im Sidn da Neimoakt in da Obapfoiz und im Westn de Landkroas Roth und Erlanga-Hächstod sowia de kroasfreie Stod Niamberg. Da Vawoitungssitz is in Lauf an da Pegnitz.

Wappen Deutschlandkarte
Wappen des Landkreises Niamberga Land Nürnberger Land Deutschlandkarte, Position des Landkreises Niamberga Land Nürnberger Land hervorgehoben
p1
Basisdaten
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk: Middlfrankn
Verwaltungssitz: Lauf a.d.Pegnitz
Fläche: 799,57 km2
Einwohner: 167.643 (31. Dez. 2015)Vorlage:Infobox Verwaltungseinheit in Deutschland/Wartung/Noch nicht auf Metavorlage umgestellt
Bevölkerungsdichte: 210 Einwohner je km2
Kfz-Kennzeichen: LAU, ESB, HEB, N, PEG
Kreisschlüssel: 5 740 09 5 74Vorlage:Infobox Verwaltungseinheit in Deutschland/Wartung/Fehler in Gemeindeschlüssel
Kreisgliederung: 27 Gemeinden
Adresse der
Kreisverwaltung:
Waldluststraße 1
91207 Lauf an der Pegnitz
Website: www.nuernberger-land.de
Landrat: Armin Kroder (FW)
Lage des Landkreises Niamberga Land
Nürnberger Land in Bayern
Karte

Da Landkroas gheat zua Region Frangn. In dera Gengad werd ned boarisch, sondan fränkisch gredt.

Städt und GmoanaBearbeiten

DrucksochaBearbeiten

  • Wolfgang Wüllner: Das Landgebiet der Reichsstadt Nürnberg. Feucht, 1970, 64 Seiten und 1 Karte (Hochgerichtskarte) (Sonderheft der Altnürnberger Landschaft e. V.)

Im NetzBearbeiten