Vorlage:Infobox Staat/Wartung/BILD-WAPPEN-BREITE

Ethiopien
Flagge Äthiopiens
Siegel Äthiopiens
Flaggn Siegel
Amtssproch Amharisch
Haptstod Addis Abeba
Stootsform Parlamentarische Bundesrepublik
Regiarungssystem Parlamentarisches System
Stootsobahapt Präsident
Sahle-Work Zewde
Regiarungschef Ministerpräsident
Abiy Ahmed Ali
Flächn 1.104.300[1] km²
Eihwohne 112.079.000 (2019)[2]
Dichtn 93 Einwohner pro km²
Bruttoinlandsprodukt
  • Total (nominal)
  • Total (KKP)
  • BIP/Einw. (nominal)
  • BIP/Einw. (KKP)
2016[3]
  • 72,5 Mrd. USD (68.)
  • 177,6 Mrd. USD (67.)
  • 795 USD (168.)
  • 1.946 USD (170.)
Index vo da menschlichn Entwicklung 0,448 (174.) (2016)[4]
Währung Birr (ETB)
Grindung 1995
Nationaihymne Wädäfit Gäsgeshi Wudd Ennate Ityop’ya
Nationaifeiadog 28. Mai
Zeidzone UTC+3
Kfz-Kennzoachn ETH
ISO 3166 ET, ETH, 231
Internet-TLD .et
Telefonvoawoi +251
ÄgyptenTunesienLibyenAlgerienMarokkoMauretanienSenegalGambiaGuinea-BissauGuineaSierra LeoneLiberiaElfenbeinküsteGhanaTogoBeninNigeriaÄquatorialguineaKamerunGabunRepublik KongoAngolaDemokratische Republik KongoNamibiaSüdafrikaLesothoSwasilandMosambikTansaniaKeniaSomaliaDschibutiEritreaSudanRuandaUgandaBurundiSambiaMalawiSimbabweBotswanaÄthiopienSüdsudanZentralafrikanische RepublikTschadNigerMaliBurkina FasoJemenOmanVereinigte Arabische EmirateSaudi-ArabienIrakIranKuwaitKatarBahrainIsraelSyrienLibanonJordanienZypernTürkeiAfghanistanTurkmenistanPakistanGriechenlandItalienMaltaFrankreichPortugalMadeiraSpanienKanarenKap VerdeMauritiusRéunionMayotteKomorenSeychellenÎles ÉparsesMadagaskarSão Tomé und PríncipeSri LankaIndienIndonesienBangladeschVolksrepublik ChinaNepalBhutanMyanmarAntarktikaSüdgeorgien (Vereinigtes Königreich)ParaguayUruguayArgentinienBolivienBrasilienFrankreich (Französisch-Guayana)SurinameGuyanaKolumbienKanadaDänemark (Grönland)IslandMongoleiNorwegenSchwedenFinnlandIrlandVereinigtes KönigreichNiederlandeBarbadosBelgienDänemarkSchweizÖsterreichDeutschlandSlowenienKroatienTschechische RepublikSlowakeiUngarnPolenRusslandLitauenLettlandEstlandWeißrusslandMoldawienUkraineMazedonienAlbanienMontenegroBosnien und HerzegowinaSerbienBulgarienRumänienGeorgienAserbaidschanArmenienKasachstanUsbekistanTadschikistanKirgisistanRusslandEthiopia on the globe (Africa centered).svg
Iwa des Buidl
Hailemariam Desalegn (2011)

Ethiopien (dt.: Äthiopien, amharisch: ኢትዮጵያ, Ityop̣p̣əya, griachisch: Αἰθιοπία) is a Binnenstoot im Noad-Ostn vo Afrika. Zua Zeid vo sei'm Koasareich hod ma im Auslond aa Abessinien (oda: Abyssinien) dozua gsogt, wos owa kuitua-geografisch fiaras Houchlond vo Abessinien stehd. Grenzn duad's on Eritrea, on Sudan, on Sidsudan, Kenia, Somalia und Dschibuti. Vo da Eihwohnazoi hea is's da gresste Binnenstoot af da Wejd. Af'm Human Development Index (Stond: 2012) hod Ethiopien an Bloz 173 (vo 187 Lända, fia de wos's Infoamationa gibt).

FuimeBearbeiten

  • Äthiopien, Kaiserreich zwischen Gestern und Morgen A Fuim vom Manfred Purzer und Makonnen Desta, BRD 1956
  • Aufbruch zu neuen Ufern vom Jörg Teuscher u. a.; Feanseng vo da DDR 1980
  • Adwa: An African Victory A Fuim vom Haile Gerima, 1999, in englischa Sproch
  • Alfred Ilg – Der weiße Abessinier A Fuim vom Christoph Kühn, Schweiz 2003
  • Kezkaza Wolafen A Fuim vom Tewodros Teshome, 2003, in amharischa Sproch mid engl. Untatitln
  • Teza-Morgentau A Fuim vom Haile Gerima, Ethiopien, USA / Deitschland / Frankreich 2008, 138 Min, englischs OmU

LiteratuaBearbeiten

Im NetzBearbeiten

  Commons: Äthiopien – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien
  Wikimedia-Atlas: Ethiopien – geografische und historische Koartn

BelegBearbeiten

  1. CIA 2016
  2. World Population Prospects 2019 – Volume I: Comprehensive Tables. (PDF; 5,8 MB) In: un.org. 2019, S. 22, abgerufen am 12. Juni 2020 (englisch).
  3. http://www.imf.org/external/pubs/ft/weo/2017/01/weodata/index.aspx (PDF) Internationaler Währungsfonds
  4. [1] United Nations Development Programme (UNDP),
.


8.339.116666666667Koordinaten: 8° N, 39° O